IT Due Diligence

Für einen externen Analysten ist es grundsätzlich schwer, ein betrachtetes Unternehmen wirklich zu durchschauen. Eine geschäftsorientierte IT Due Diligence-Prüfung bietet den in solchen Fällen unabdingbaren Schutz vor einer waghalsigen (Fehl-) Investition.

Im Rahmen einer Bewertung und Risikoanalyse des Zielunternehmens kommen beispielsweise folgende Disziplinen zum Einsatz:

  • Financial Due Diligence
  • Tax Due Diligence
  • Legal Due Diligence
  • IT Due Diligence

Eine klassische IT Due Diligence beleuchtet die IT-Organisation und –prozesse, die eingesetzte Hard- und Software sowie die vorhandene IT-Infrastruktur. Ein essentieller Bestandteil ist außerdem die Analyse bestehender IT-Verträge (Lizenzen, Wartungs- und Outsourcing-Verträge). Das Ergebnis sind Feststellungen bezüglich Reifegrad, Sicherheit und Werthaltigkeit der vorhandenen Assets, zudem wird die zentrale Frage beantwortet: Welche Risiken sind hinsichtlich der geplanten Transaktion zu erwarten?

Unsere Expertise für Ihren Erfolg: winning IT unterstützt Sie bei der Absicherung Ihrer Investitionsentscheidungen.

» Fachartikel
Lesen Sie unseren Erfahrungsbericht Due Diligence eines IT-Startups vom 22.06.2015 im Handelsblatt (Beilage visAvis Economy)
» Reportage
Gesamte Reportage – ein Special zum Thema Interim Management.
Haben Sie zu diesem Thema Fragen, Anregungen oder ähnliche Erfahrungen gemacht?
» Forum
Besuchen Sie unsere Xing-Gruppe „IT Due Diligence“. Über einen Austausch mit Ihnen freuen wir uns!

Vorgehensweise

due-diligence-it

Due Diligence

Due Diligence (DD) wird eine mit wortwörtlich „gebotener Sorgfalt“ durchgeführte Risikoprüfung durch den Käufer bezeichnet, welche z.B. beim Erwerb von Unternehmensbeteiligungen (M&A) von wesentlicher Bedeutung ist. Im Zuge der Due Diligence Analyse werden die Stärken und Schwächen des jeweiligen Objektes sowie auch alle möglichen Risiken untersucht, weshalb diese eine entscheidende Rolle bei der letztendlichen Wertfindung spielt.

Im Rahmen des Untersuchungsprozesses wird der Käufer von Wirtschaftsprüfern, Anwälten  und sonstigen branchenspezifischen Fachleuten unterstützt. Als spezialisierter Dienstleister mit langjähriger Branchenerfahrung unterstützt winning IT Sie zuverlässig bei einer Risikoanalyse oder einem Turnaround im IT-Umfeld.

DD Checkliste

Je nach Schwerpunkt der DD ist eine detaillierte Anforderungsliste an Dokumenten zu erstellen. Die aufgeführten Dokumente sind vom Verkäufer zur Verfügung zu stellen (z. B. über einen Datenraum) und bilden die Grundlage für die Unternehmensanalyse.

Nutzen auch Sie die unsere Muster-Checklisten für eine IT Due Dilligence.

Red-Flag-Bericht

In einer schlanken Form der DD wird versucht, die groben Stolpersteine und Deal Breaker zu identifizieren. Als Ergebnis werden die größten Risiken und wertbildenden Faktoren in Bezug auf die geplante Transaktion im sog. Red-Flag-Bericht zusammengefasst. Der Bericht ist wesentliche Grundlage für die weitere Kaufpreisverhandlung.